Kostenfreie Lieferung ab 250 € Bestellwert
Hotline: +49 (0) 9561 675 66 79

Ein kleiner Blick in die Welt der Tattoonadeln

Coal Black – Tattoo Supply

| Tattoonadeln |

Salve ihr Lieben,

hier erhaltet ihr nun einen Überblick über Tätowiernadeln/Tattoonadeln.

Im Allgemeinen unterscheidet man zwischen den verschiedenen Taperarten: Die Gängigsten sind: Short Taper (ST), Medium Taper (MT), Long Taper (LT), Extreme Long Taper (XTL) () und Bug Pin (BP). 

Die Nadelgruppe beschreibt die Nadelanordnung einer jeden Tattoonadel. So ergeben sich verschiedene Nadelgruppen in der Welt der Tattoonadeln z. B.: Round Liner (RL), Straight Round Liner (SRL), One Off Liner (OOL), Round Shader (RS), Magnum (MG), Soft Edge Magnum (SEM).

Die Nadelstärke definiert die Stärke der einzelnen Tattoonadeln an der Nadelstange.

Round Liner Tattoonadeln:

Round Liner Tattoonadeln sind perfekt für deine Outlines. Wie der Name Round Liner schon sagt, sind die Tattoonadeln in runder Anordnung. Von ganz feinen 0,25 mm Round Liner Tattoonadeln für hauchdünne Linien bis hin zu mächtigen 0,35 mm RL Tattoonadeln, entscheidest du selbst über die Stärke deiner Outlines.

One Off Liner Tattoonadeln:

One Off Liner Tattoonadeln sind runde Nadelanordnungen, bei denen die Nadeln im Innenkreis herausgenommen wurden. Dadurch wird mehr Farbfluss ermöglicht und ihr könnt damit kräftige, lange Linien ziehen.

Round Shader Tattoonadeln:

Round Shader – selbstsprechend: Allrounder in Sachen Schatten. Für feine und sanfte Übergänge, egal ob auf komplizierter oder butterweicher Haut. 

Straight Round Liner Tattoonadeln:

Straight Round Liner Tattoonadeln sind die Könige für fette Outlines.

Je nach Belieben verwendest du einen MT oder den üblichen Longtaper SRL. 

Magnum Tattoonadeln:

Mit Magnum Tattoonadeln kannst du kleine und große Flächen bearbeiten. Mit den Magnum Nadeln hast du die Möglichkeit, Farbe in die Haut zu ballern oder Schattierungen zu machen.

Soft Edge Magnum Tattoonadeln:

Soft Edge Magnum Tattoonadeln sind die abgerundete Version der Magnum. Hiermit kannst du superweiche Shadings, Realismusarbeiten und nahtlose Farbverläufe in die Haut deiner Kunden zaubern. 

Bug Pin Tattoonadeln:

Der Begriff Bug Pin kommt aus der Insektenkunde. Auf schlau: Entomologie. Insektenpräparate werden mittels ganz feiner spitzer Nadeln in Schaukästen befestigt. Das nennt man Nadeln. Hieraus ergab sich für die Tattoo Branche eine sehr feine Taperart, die vergleichbar mit dem Extreme Long Taper (XLT) ist. Deshalb gibt es Bug Pin Tattoonadeln nur in bestimmten Nadelstärken und Nadelgruppen.

Bei Fragen, könnt Ihr uns jederzeit erreichen.

Danke für Euer Vertrauen.

Coal Black – Tattoo Supply,

Coburg